Krisen sind auch Chancen. Man mag es fast nicht mehr hören, aber nichts desto trotz steckt etwas Wahres darin. Bestehendes wird hinterfragt, Weichen allenfalls neu gestellt oder vorher nur gedachtes, geplantes wird nun angepackt. Der nur teilweise beschrittene Weg wird konkreter und man wird bestärkt in der Richtung, die man bereits gegangen ist.

Fast Fashion

Die Textilbranche hat sich in den Vergangenheit leider immer mehr zu einem „ungesunden“ , schädlichem Business entwickelt – wir kennen alle die Schlagwörter – Fast Fashion, Kleider, die nie getragen werden, Billigproduktion mit fragwürdigen Arbeitsbedingungen, Versandhandel mit Retouren, die gleich entsorgt werden etc. etc.

Modelin ECO

Modelin war nie teil dieser Entwicklung, wir haben immer versucht mit fairen, transparenten Lieferanten zusammenzuarbeiten. Unsere Artikel sind qualitativ hochwertig und können daher lange getragen werden.  Nun wollten wir aber diesen Weg noch konsequenter gehen. Gerade bei diesen Produkten  ist es wichtig auf hohe Standards und gute Qualität zu achten, denn nichts kommt der Haut näher als die Wäsche, die man trägt.

Bio , Fairtrade , Recyclingfasern, Kreiswirtschaft

Schon seit Jahren verkaufen wir die „Mey Organic“ Baumwolle Wäsche des deutschen Familienbetriebs Mey aus Albstadt. Die Tops und Slips sind aus fair gehandelter, feinster Baumwolle gefertigt, welche Mey von Kleinbauern aus Indien bezieht. Vom Garn bis zur fertigen Wäsche werden die Produkte unter Einhaltung höchster ökologischer Standards ausschliesslich in Deutschland gefertigt. Sie erfüllen auch die Anforderungen für GOTS.
GOTS steht für Global Organic Textile Standard, der höchste ökologische, nachhaltige sowie soziale Anforderungen an biologisch erzeugte Naturfasern stellt. Als weltweiter Standard steht GOTS für die nachhaltige Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern. Die Qualitätssicherung erfolgt durch eine unabhängige Zertifizierung der gesamten Textillieferkette. Von Anfang an werden umweltbelastende Substanzen aus dem Fertigungsprozess ausgeschlossen und Richtlinien festgelegt, welche die Einhaltung für eine umweltfreundliche und sichere Produktion kontrollieren. Neben der Ökologie von Textilien umfasst GOTS auch die Einhaltung von sozialen Kriterien, die auf Grundlage der Kernnormen der Internationalen Arbeitsorganisation basieren. Dadurch wird einerseits sichergestellt, dass das textile Fertigprodukt strengsten Verbraucherschutzanforderungen weltweit standhält, andererseits gibt es dem Konsumenten das Vertrauen, ein nachhaltig hergestelltes Produkt zu erwerben.  Mey Dont go with less

Auch der Hersteller Anita gehört zu unseren Stammlieferanten. Faire Arbeitsbedingungen in eigenen Werken, qualitativ hochwertige Produkte und vor allem Transparenz von Anfang an, zeichnen dieses Familienunternehmen aus.

https://www.anita.com/ch/unternehmen/anita-erleben/glaeserne-produktion.html#manufaktur

Als innovatives Unternehmen entwickelt Anita regelmässig Neuheiten – beispielsweise unter der Marke Anita Active im Bereich Sport BH ( bereits mehrfach mit Awards ausgezeichnet) oder für Frauen nach Brustoperation ( Anita Care ). In dieser Saison sind Badeanzüge aus der Recycling Faser ECONYL® .  unter dem Label Rosa Faia erhältich. ECONYL® ist ein Produkt mit dem sich der Kreislauf schliessen lässt. Hergestellt aus Abfall (beispielsweise ausgediente Fischernetze oder ähnliches) , ist es unendlich recycelbar und entfaltet unbegrenzte Möglichkeiten für Hersteller, Designer und Konsumenten.

Den Weg weitergehen

Nun wollen wir je länger, je mehr Artikel die unserem  Modelin ECO Standards entsprechen anbieten und unser Sortiment dahingehend umstellen. Wir hoffen, dass Sie diesen Weg mit uns gehen und wir alle so einen Beitrag leisten dafür, dass es uns und auch unserer Umwelt in Zukunft gut geht. Für eine grünere, gesündere und hoffentlich ein bisschen bessere Welt.

Modelin ECO Produkte im Shop

 

Modelin ECO

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.